Eine Kampfgemeinschaft von unserer u18 und Stella Bevergern konnte sich in zwei Qualifikationsturnier für den Deutschen Jugendpokal weibl. in der Altersklasse u18 qualifizieren.

Beim diesjährigen Burkhard Annutsch Turnier des JC 66 Bottrop erzielten die Judoka des JC Banzai mit 12 goldene, 8 silberne und 13 bronzene Medaillen auf Kreisebene ein gutes Ergebnis. In den Alterklassen U10- U18 ging es auf 4 Matten um die Podestplätze.

Bei der weiblichen U18 startete eine Kampfgemeinschaft mit Stella Bevergern und belegte am Ende einen 3.Platz und qualifizierte sich für den Bundesentscheid am ersten Novemberwochenende in Senftenberg.

Der Lüner SV war Ausrichter der Westfalen-Einzelmeisterschaften der männlichen und weiblichen Jugend U 13. Am Start waren 202 Nachwuchskämpfer aus den Bezirken Arnsberg, Detmold und Münster.