Ju-Ba-Ki und Spi-Spa-Spo Onlineangebot

Aktuell können wir nicht in die Sporthallen und dadurch ist unser Trainingsbetrieb eingestellt. Das betrifft neben den normalen Judogruppen auch unsere Ju-Ba-Ki und Spi-Spa-Spo Gruppen.

Trotzdem wollen wir die Kinder durch die schwere Zeit begleiten und haben uns entschieden zwei Videoformate vorzubereiten. Die beiden Angebote findet ihr hier:

 

Das Jahr 2020 war ein Jahr zum Vergessen, nach ein paar Monaten traf das Corona Virus die ganze Welt und auch uns. Schnell kam das soziale Leben und damit verbunden auch der Vereinsport in Deutschland zum erliegen. Auch wir mit unseren Mitgliedern waren davon betroffen und mussten für lange Zeit unseren normalen Trainingsbetrieb aussetzen.

Uns alle hast das schwer getroffen, da wir den Sport, der uns sonst bis zu drei mal die Woche auf die Matte zieht, nicht ausüben konnten. Nach einem kurzen Restart im Sommer endet auch das Jahr 2020 ohne einen laufenden Trainingsbetrieb. Auch wenn uns dabei das Herz blutet, gibt es in diesem Moment keine andere Möglichkeit, wir müssen zusammen halten, um die Krise zu überstehen und wieder ein normales Judotraining zu erleben.

Trotz der bisher schwierigen Situation hoffen wir, dass uns 2021 auch wieder Chancen bietet. Wir hoffen, dass wir in diesem Jahr in welcher Form auch immer mit dem Training starten können. Auch wenn es in den ersten Monaten sicher noch nicht alles wieder zur Normalität zurückkehrt, sind wir sicher, dass das Jahr unseres 40-jährigen Jubiläums auch neben der Matte Möglichkeiten bietet, um als Verein zusammen zukommen (wenn auch nur virtuell). Richtig gelesen, 40 Jahre gibt es den J.C. Banzai schon, gegründet wurde der Verein im Jahr 1981. Wie es danach weiter geht, könnt ihr gern in unserer Chronik nachlesen. Die Pläne aus dem letzten Jahr diese Feierlichkeit mit einer großen Jubiläumsfeier für Mitglieder, die Familien, Freunde und Unterstützer des Vereins sind nun sehr ungewiss, aber natürlich laufen bei uns schon weitere Ideen zusammen und wir werden einen Weg finden dieses Ereignis zu würdigen.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Jahr 2021, in dem wir uns den Herausforderungen stellen und sie gemeinsam meistern. Seid Judo - bleibt Judo.